Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Harth-Pöllnitz / Großebersdorf

Osterburg Stammburg

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt Weida und des ganzen Thüringer Vogtlandes ist die Osterburg. Die Osterburg zieht den Blick des Betrachters, der sich der Stadt Weida nähert, sofort auf sich. Die Burg wurde 1163 bis 1193 erbaut und war bis zum 15. Jahrhundert der Stammsitz der Vögte zu Weida. Im Bergfried erzählt heute das einzigartige 360°-Museum die Geschichte des Vogtlandes und des Hauses der Reußen.

map 9 km

Brehm-Gedenkstätte

Im ehemaligen Wohnhaus der Familie Brehm hat es sich die Brehm-Gedenkstätte zur Aufgabe gemacht, Leben und Werk des berühmten deutschen Zoologen Alfred Edmund Brehm (1829–1884) interessierten Besuchern näherzubringen. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Ausstellung mit dem Wirken des Vaters Alfred Brehms.

map 11 km

Historische Höhler

Das touristische Highlight Geras ist eng mit der Geschichte des Bierbrauens verknüpft. 1487 berechtigte das Geraer Bierbrauprivileg jene Bürger, die ein Haus besaßen, ihr eigenes Bier zu brauen. Da die normalen Hauskeller zur Lagerung des Gerstensafts nicht geeignet waren, wurden vor allem im 17. und 18. Jh. unter den Kellern neue Hohlräume angelegt.

map 16 km

Otto Dix Haus

Otto Dix, einer der bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts, wurde 1891 in diesem Mietshaus geboren, in dem seine Eltern zwei Zimmer bewohnten. Seit 1991 dient es als Museum und zeigt eine aus 400 Arbeiten auf Papier und Gemälden bestehende und damit zu den größten Sammlungen gehörende Dix-Ausstellung.

map 17 km

Bauernmuseum

Im Gehöft Nr.13 wurde im Jahre 1986 ein Bauernmuseum eingerichtet, in dem eine große Zahl an Arbeitsgeräte, Bekleidung, Wäsche, Mobiliar, Haushaltsgegenstände sowie Dokumente als Zeitzeugen des 18. und 19. Jahrhunderts zu finden sind. Im Museumsgarten befinden sich mehr als 80 verschiedene Heil- und Küchenkräuter, sowie Streuobst und Gemüse.

map 24 km

Saalburg - Bleilochtalsperre

Die Bleilochtalsperre ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das vor allem von Freunden des Wassersports und des Wanderns gern besucht wird. Von Saalburg aus, dem wichtigsten Ort direkt am Stausee, dessen untere nun überfluteten Ortsteile im Rahmen der Baumaßnahmen verlegt wurden, kann man die Bleilochtalsperre mit Passagierschiffen befahren.

map 41 km

Schloss Altenburg

Altenburg ist die Stadt der Kartenmacher und des Skatspiels. Das Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum lädt zu einem Besuch ein, bei dem vieles über die Spielkarte und den Skat zu erfahren ist. 1923 rief der Direktor des im Aufbau befindlichen Heimatmuseums dazu auf, alte Gegenstände für die Sammlung eines Museums zu stiften.

map 50 km

Weimar - Goethe-Haus

Eines der wichtigsten Zeugnisse des klassischen Weimars: Fast 50 Jahre lang bewohnte Johann Wolfgang von Goethe das im barocken Stil erbaute Haus am Frauenplan. Es wurde nach den Vorgaben des Dichters umgebaut und gestaltet. Das Goethes Wohnhaus ist Teil des UNESCO Welterbes "Klassisches Weimar"

map 64 km

 

Adler Golf-& Tagungshotel
Großebersdorf 22· 07570 Harth-Pöllnitz / Großebersdorf

(0)366 07/50-00 70        ✉ info@logis-adler.de


 

Impressum      Datenschutz

 

Bewertungen für "Adler Golf & Tagungshotel" in Gera (Thüringen)

Hotels powered by HRS