Entdecken Sie historische Städte und eine einmalige Kulturlandschaft in Thüringen

Schloß Burgk

Schloss Burgk an der Saale ist die älteste und größte Schlossanlage des Thüringer Oberlandes und zählt nicht nur zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen Thüringens, sondern gilt auch als eines der schönsten Schlösser Deutschlands. Das Schloss wurde 1365 erstmals urkundlich erwähnt und wurde über die folgenden Jahrhunderte mehrfach um- und ausgebaut. Heute ist aus dem einstigen Fürstenschloss ein kulturelles Zentrum geworden, in dem das Museum Schloss Burgk untergebracht ist. Nebst diversen Ausstellungen finden auch regelmäßig Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen statt.

Kabarett Fettnäppchen Gera

Das 1973 in Gera gegründete Ensemble genießt den Ruf, eine Kleinkunstbühne der scharfzüngigen politischen Satire und des Humors zu sein. Seine Programme leben von Sketchen, Szenen, Chansons sowie Solo- und Gruppenconferencen. Entertainment, Parodie, Nonsens und Groteske mischen sich mit tragikomischen, nachdenklichen und besinnlichen Tönen. Das "Fettnäppchen" stand und steht in der aufklärerischen Tradition der besten politischen Ensemblekabaretts in Deutschland.

Heinrich-Schütz-Haus

Besichtigen Sie das Geburtshaus des bedeutendsten deutschen Komponisten des Frühbarocks Heinrich Schütz. Neben den "Mitteldeutschen Heinrich-Schütz-Tagen", die hier im Oktober jeden Jahres stattfinden, gibt es auch zahlreiche weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen.

Museum Osterburg, Weida

Besteigen Sie den 54m hohen gestuften Bergfried mit Türmerstube, sowie den im Zuge des BUGA-Begleitprojektes „Erlebnis-Burg-Garten“ von 2007 neu gestalteten ca. 1.000 m² großen „Mittelalterlichen Wurzgarten“ mit Nutz- und Zierpflanzen.

Göltzschtalbrücke, Greiz

Besteigen Sie den 54m hohen gestuften Bergfried mit Türmerstube, sowie den im Zuge des BUGA-Begleitprojektes „Erlebnis-Burg-Garten“ von 2007 neu gestalteten ca. 1.000 m² großen „Mittelalterlichen Wurzgarten“ mit Nutz- und Zierpflanzen.

Bühnen der Stadt Gera

Zwei große Häuser unter einem Dach Die Bühnen der Stadt Gera und das Landestheater Altenburg sind Theater & Philharmonie Thüringen. Als eines der letzten Fünf-Sparten-Häuser mit eigenen Ensembles bietet das Theater ein Programm für jede Zielgruppe: Oper, Musical und Operette, Konzert, Schauspiel, Puppentheater für Groß und Klein, experimentelle, anspruchsvolle, aber auch populäre Tanzproduktionen des größten Thüringer Ballettensembles.

Puppenbühne Gera

Das Puppentheater spielt mit allen Figurarten und Mischformen für Kinder ab 4 Jahren, Schulkinder und Erwachsene im Abendspielplan. In Ein- und Zweipersonen- Besetzungen sind Märchen, Sagen, Geschichten und Kasperstücke zu sehen. Es wird Literatur bekannter Autoren angeboten.

Zeiss-Planetarium in Jena

Am 18. Juli 1926 öffnete das Zeiss-Planetarium Besuchern erstmals seine Pforten und ist somit das älteste Planetarium der Welt. Heute entführt es seine Besucher mithilfe modernster Technik in die unendlichen Weiten des Weltalls. Die einzigartige Laser-Ganzkuppelproduktion lässt vor dem Auge des Betrachters unseren nächtlichen Sternenhimmel entstehen und lädt zu einer Reise über die Grenzen unserer Milchstraße hinaus.

 

Adler Golf-& Tagungshotel
Großebersdorf 22· 07570 Harth-Pöllnitz / Großebersdorf

(0)366 07/50-00 70        ✉ info@logis-adler.de


 

Impressum      Datenschutz

 

Bewertungen für "Adler Golf & Tagungshotel" in Gera (Thüringen)

Hotels powered by HRS